Archiv

Jakob Hein - Vor mir den Tag und hinter mir die Nacht

Dieses Buch hat mir gefallen. Es war schön geschrieben, und man konnte sich schnell "einleben" Dieses Buch hat etwas an sich, und man möchte unbedingt wissen was aus Rebecca und Boris wird. Es ist einfach ein klasse Buch. Ich fand es jedoch schade, dass die ersten Kapitel nur über Boris' Job berichtet wird. Es ist jedoch ein ganz gutes Buch und man sollte es auf alle fälle lesen.

1 Kommentar 9.9.08 19:57, kommentieren

Nicht schlecht, jedoch kein tolles Buch!

Das Buch war etwas langweilig, aber jedoch etwas spannend, dies aber nur sehr selten. Ich habe mich schläfrig gefühlt und wollte es so schnell wie möglich beenden. Das ich es jetzt durch habe, finde ich gut. Ich fande den Schreibstil der Autorin nicht fließend genug und konnte leider keine guten Bezug zu den Personen herstellen! Es war eine Gute Idee, die aber nicht gut umgesetzt wurde.   Fazid: Nicht empfehlenswert, jedoch ganz okay!

25.9.08 16:19, kommentieren