Bis(s) zum Morgengrauen - Stephenie Meyer

Klappentext:

Es gab drei Dinge, deren ich mir absolut sicher war: Erstens, Edwars war ein Vampir. Zweitens, ein Teil von ihm - und ich wusste nicht, wie mächtig dieser Teil war - dürstete nach meinem Blut. Und drittens, ich war bedingungslos und unwiederruflich in ihn verliebt.

Bella und Edward - die Geschichte einer berauschenden, berückenden, betrörenden Liebe, einer Liebe gegen jede Vernunft.

Mein Eindruck:
Dieses Buch ist einfach Klasse. Es wurde flüssig und Leserfreundlich geschrieben. So, dass man mit jeder Figur in diesem Buch mitfühlen kann. Es ist eine klasse Story, und übertrifft Harry Potter um einiges. Es hat etwas von Fantasy, Lovestory und Drama. Es ist für Jugendliche und Erwachsene.
Also 4/5 ****


28.7.08 10:48

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen